Informationen
Ein Tandemflug von der Plose beginnt mit dem Aufstieg zum Startplatz in einer Höhe von rund 2.050 Metern
mehr erhfahren
Tandemflug
Ein Tandemflug mit dem Gleitschirm ist ein unvergessliches Abenteuer in der Bergwelt Südtirols.
mehr erhfahren
Gästebuch
Wie hat Ihnen Ihr Flug gefallen? Schreiben Sie Ihre Eindrücke und Anregungen in unser Gästebuch!

ins Gästebuch schreiben
Anfragen

Name*

E-mail*

Betreff*

captcha

Gleitschirm Tandemflug: Südtirol aus der Vogelperspektive

Ein Tandemflug mit dem Gleitschirm ist ein unvergessliches Abenteuer in der Bergwelt Südtirols. Ein unbeschreibliches Gefühl der Schwerelosigkeit stellt sich ein, wenn der Wind den Gleitschirm nach einem kurzen Anlauf in die Lüfte hebt. Wie ein Vogel mit ausgebreiteten Schwingen gleiten Sie über grüne Almen, kleine Bergdörfer und tiefe Wälder hinweg. Die Welt liegt Ihnen zu Füßen und nur das sanfte Rauschen des Windes unterbricht die majestätische Stille während des Fluges. Auf einem Gleitschirm Tandemflug genießen Sie fantastische Aussichten auf schroffe Berggipfel und tiefe Täler. Über ihnen wölbt sich der bunte Gleitschirm vor einem blauen Himmel und vereinzelt ziehen weiße Wolken vorbei. Sie erleben einzigartige Momente beim Blick auf die Südtiroler Bergwelt aus der Vogelperspektive und spüren das unbeschreibliche Gefühl der grenzenlosen Freiheit.Hier finden Sie unsere Tandemflüge im Überblick>>>Gleitschirm Tandemflug: Südtirol aus der Vogelperspektive

Paragleiten an der Plose – Tandemflüge im Eisacktal

Am Brixener Hausberg Plose haben Sie die Gelegenheit, das außergewöhnliche Erlebnis eines Gleitschirm Tandemfluges zu genießen. Geprüfte Piloten übernehmen die Steuerung des Gleitschirmes und ermöglichen Ihnen unvergleichliche Eindrücke von der Bergwelt aus luftiger Höhe. Der Blick schweift über die Bischofsstadt Brixen, den Eisacktaler Talkessel und die hellen Kalksteinfelsen der Dolomiten. In der Ferne sind die mächtigen Gipfel des Alpenhauptkammes zu erkennen und tief im Tal bahnt sich der Fluss Eisack seinen Weg über ein steiniges Flussbett. Vorkenntnisse sind für dieses Abenteuer nicht erforderlich. Nach einer kurzen Einweisung starten Sie in der Nähe der Bergstation Kreuztal und landen nach einer etwa 20-minütigen Flugzeit sicher in der Nähe der Talstation.